Archiv für Januar 2016

Das Antifa-Café Bremen präsentiert:

Rechtsruck & AfD – Antifa, was nun?

Analyse, Diskussion und Gegenstrategien

Samstag, 30. Januar 2016 | 19 Uhr | Grüner Zweig

Rechtspopulismus und Rassismus erlebten 2015 einen unsäglichen Aufwind. Geeint im völkischen Nationalismus nehmen sich „besorgte Bürger_innen“, Nazis und Rechtspopulist_innen die Straße und beeinflussen u.a. den Diskurs um Zuwanderung massiv. Bei den fünf anstehenden Landtagswahlen 2016 wird die AfD versuchen, den Rechtsruck parlamentarisch zu verankern. Aber können wir beim aktuellen Profil der AfD von Faschist_innen reden? Wie kann eine antifaschistische Strategie gegen Rechtspopulismus Erfolg haben? Und was brauchen wir konkret in Bremen, um dem etwas entgegen zu setzen?